Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 9.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

Herz- und Gefäßzentrum - Neubau Hybrid OP / ZSVA

Bauvorhaben:
HGZ Herz- und Gefäßzentrum - Neubau Hybrid OP / ZSVA

Hauptleistung:
Aus Gründen der Bauteilverdichtung erhält das HGZ am bisherigen OP-Bereich einen zweigeschossigen Erweiterungsbau mit teilweiser Tiefgründung und in Stahlbeton-Sklettbauweise. Nach weitgehender Fertigstellung als nutzbares Bauteil werden ab Ende 2014 die Durchgänge erstellt und in Folge dann die inneren Umbauten des Bestandes.
 
Nahe dieses Bauteils erfolgt zusätzlich eine eingeschossige Aufstockung des Verwaltungstraktes in ebenfalls Stahlbeton-Skelettbauweise und massivem Dach.

Bausumme:
ca. 2 Mio. €

Auftraggeber:
Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen

Fertigstellungstermin:
2014, Innere Umbauten bis 2016

Ihr Ansprechpartner:
Willi Meyer Bauunternehmen GmbH
Hochbau
Am Funkturm 25
29525 Uelzen
E-mail: info@ue-wm.de